XOOM 2

Auch auf einem Tablet von Motorola ist das Löschen von APPs ein Kinderspiel! Hier findest du die Anleitung fĂŒr einem Motorola XOOM 2.


Mehr Informationen


Zur Motorola-Modellübersicht


APP löschen - Motorola XOOM 2

Genau wie das VorgĂ€ngermodell verfĂŒgt das neue Motorola XOOM 2 ĂŒber ein 10,1 Zoll Touch Display. Die maximale Auflösung betrĂ€gt 1280x800 Pixel. Verbesserungen bieten hauptsĂ€chlich das dĂŒnnere und robustere GehĂ€use, sowie die durch einen 1,2 GHz Dual Core Prozessor verbesserte Leistung.

Im Android-Market werden natĂŒrlich viele tolle Apps in Form von Spielen, Programmen und weiteren nĂŒtzlichen Tools zur VerfĂŒgung gestellt. Da viele Installationen kostenlos sind, kommt da schnell so einiges zusammen.

Irgendwann muss man Apps auch wieder entfernen. Wir möchten euch zeigen, wie das funktioniert.

Apps auf dem Morotola XOOM 2 deinstallieren.

  1. Auf dem Homebildschirm drĂŒckt man oben rechts auf den "Apps" Button und gelangt somit ins MenĂŒ. Dort geht man unter Einstellungen auf das UntermenĂŒ Anwendungen.
  2. Unter Anwendung verwalten wÀhlt man "Heruntergeladen" aus. Dort sind alle Apps die man selbst installiert hat zu sehen.
  3. Jetzt kann man die gewĂŒnschte App deinstallieren. DafĂŒr drĂŒckt man etwas lĂ€nger auf die ausgewĂ€hlte App.
  4. Es erscheinen Anwendungsdetails zu der App, wie z.B. welche GrĂ¶ĂŸe sie hat, Cache und wie man sie StandardmĂ€ĂŸig starten möchte.
  5. Man klickt auf den Deinstallationsbutton und die App wird gelöscht.

    Wie ihr seht, ist das Löschen einer APP auf dem Motorola Tablet sehr einfach. Man muss eben nur wissen, wie es geht.

  6. Dir hat die Anleitung geholfen? Unsere Seite gefällt dir?
    Teile es mit deinen Freunden und Bekannten via Facebook und Co.

    Suchst du eine neue und vor allem bessere APP?
    Motorola XOOM 2 Besitzer teilen untereinander Apps fĂŒr das XOOM 2. Schau einfach vorbei oder teile deine Lieblings-APP!

Dein Kommentar!


Bisherige Kommentare

Laura schrieb:
26.06.2012, 22:50 Uhr
Die Anleitung ist schön und gut, das hilft aber nicht bei Apps, die NICHT bei "Heruntergeladen" stehen.